Retreat in the Discipline of Authentic Movement

26.-29.08.2021 in Sofia, Bulgarien  

Diese Tage sind für Praktizierende gedacht, die ihre Erfahrungen in der Discipline of Authentic Movement in Zeiten von Covid-19 in einer kleinen Gruppe vertiefen und reflektieren möchten:

  • die sich durch Weiterentwicklung dieser Methode in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung weiterentwickeln wollen
  • die Aspekte der Disziplin der authentischen Bewegung in ihre Arbeit als Therapeuten, Künstler, Berater integrieren möchten
  • die sich von ganzem Herzen dazu verpflichten, diese westliche Disziplin der verkörperten Bewusstseinspraxis zu praktizieren und zu reflektieren und die Entwicklung einer bewussten Beziehung zu sich selbst, kollektiv und numinos, anzunehmen.


Sprache
: Englisch

Termin:  Donnerstag 26. – Sonntag 29. August 2021

Zeiten: Donnerstag 10 Uhr – Sonntag 12 Uhr

Ort:  Sofia, Bulgarien

Kosten:  290Lew für alle Teilnehmenden aus Osteuropa oder diejenigen, die aufgrund der Pandemie vor wirtschaftlichen Herausforderungen stehen; 310€ für alle, die es sich leisten können


Lehrerin
: Anke Teigeler:

  • Lehrerin der Fakultät Circles of Four – ein internationales Postgraduiertenprogramm zur Vorbereitung von Lehrern der Discipline of Authentic Movement
  • Tanzbewegungstherapeutin, Lehrtherapeutin, Supervisorin, registrierte Trainerin für Tanztherapieprogramme des Deutschen Verbandes der Tanztherapeuten (BTD)
  • Laban / Bartenieff-Bewegungsanalystin (CMA)
  • Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche, Traumatherapeutin
  • Schülerin von Janet Adler seit 1994

Information und Registrierung: